Mit der Herbst/Winterkollektion 2014 startet die TOM TAILOR GROUP eine Neuausrichtung ihrer beiden Kernmarken. Bisher noch als TOM TAILOR Casual Men bzw. Women im Markt präsent, firmieren die beiden Hauptmarken ab August 2014 als TOM TAILOR WOMEN und TOM TAILOR MEN. Die Streichung des „Casuals“ im Markennamen entspricht der neuen Kollektionsausrichtung, die mit den drei Lifestyle-Welten URBAN, FASHION und GEAR die modische Historie der Marke TOM TAILOR aufgreift und zeitgemäß weiterentwickelt.

Weniger Farbe und dunklere Töne mit höherem Schwarzanteil prägen die Herbst/Wintersaison der neuen Marke TOM TAILOR MEN. Dunkelblau, Schwarz und vielfältige Grautöne stehen dabei im Zentrum. Dazu passende Akzente setzen tiefe Rot- und Brauntöne in Kombination mit helleren Naturtönen. So werden die winterlichen Looks von TOM TAILOR MEN 2014 sehr maskulin in Szene gesetzt, wobei wertige Woll-Looks ebenso an Bedeutung gewinnen wie softe Oberstoffe. Im Fokus stehen dabei vor allem Strukturen und Struktur-Mixe: In der Masche zeigen sich diese in Melangen, Moulinées und farbigen Naps, über Fischgratbilder, Zopfmuster, Honeycomb und Jacquard bis hin zu feinen Waffelstrukturen.

fstt01.02f-tom-tailor-hemd-h-w-14-15 fstt01.01f-tom-tailor-hemd-h-w-14-15 fstt01.03f-tom-tailor-longsleeve-h-w-14-15 fstt01.02f-tom-tailor-longsleeve-h-w-14-15 fstt01.01f-tom-tailor-longsleeve-h-w-14-15 fstt01.02f-tom-tailor-shirt-h-w-14-15 fstt01.01f-tom-tailor-shirt-h-w-14-15Die neuen TOM TAILOR Styles sind detaillierter, cleaner und modischer. Sowohl bei den Frauen als auch bei den Männern startet TOM TAILOR farblich deutlich ruhiger in den kommenden Herbst. Neben Grau- und Blautönen setzen Burgunder und Flaschengrün farbliche Highlights. Während die winterlichen Looks der neuen Marke TOM TAILOR WOMEN sehr feminin inszeniert sind, betont TOM TAILOR MEN die neue Maskulinität mit kernigen Details und authentischen Effekten. Konsumenten finden die neuen Styles ab August 2014 in allen TOM TAILOR Stores und im E-Shop.

Ein wichtiger Bestandteil der neuen Maskulinität von TOM TAILOR MEN sind im Herbst/Winter 2014 kernige Details mit authentischen Effekten wie Metall-Zipper in unterschiedlichen Galvaniken, Lederdetails und wertige Knöpfe, etwa in Horn- und Holzoptiken. Darüber hinaus ist das Thema Denim von zentraler Bedeutung, nicht nur bei den Hosen: Nieten, Kontrastnähte und markante Steppungen prägen den Denim-Spirit in allen Warengruppen.

Auch das Freizeithemd zeigt sich bei TOM TAILOR MEN betont maskulin, wenngleich optisch ruhiger. Robuste Denim-Hemden prägen neben gebürsteten Flanellen, Melangen und Fischgrat-Dessins den diesjährigen Winter. Nichtsdestotrotz wird das Freizeithemd bei TOM TAILOR MEN auch weiterhin gewaschen, gepatcht, geschmückt und mit Kontrastnähten versehen.

Im Outdoor-Bereich überzeugt TOM TAILOR MEN in der kommenden Saison mit viel Leichtigkeit und neuen Looks im Bereich Daunen, wattierte Steppjacken und dem Dauerbrenner-Thema Westen. Für Highlights bei den Übergangsjacken sorgen vor allem Blousons und rockige Biker-Styles in Lederoptik. Die Funktionalität im Outdoor-Bereich unterstreichen beschichtete Oberflächen, während ein Mix aus Wolle und Leder die Maskulinität betont.